Unterstützte Dateiformate und Dienste

luucy unterstützt verschiedene Dateiformate und es können diverse externe Dienste eingebunden werden. Lesen Sie in diesem Beitrag, welche das sind.

2D-Daten (Karten)

luucy unterstützt folgende Dienste, um externe Karten und andere 2D-Inhalte von Ihren bestehenden GIS-Servern anzubinden :

  • WMS (Web Map Service)
  • WMTS (Web Map Tile Service)
  • TMS (Tile Map Service)
  • STI (Single Tile Imagery)
  • OSM (Open Street Map)
  • Bing
  • ArcGIS

Die Darstellungsstile der Daten werden bereits in den Diensten definiert. luucy zeigt die Daten genau so an, wie sie vom Server geliefert werden.

3D-Daten

Folgende 3D-Objekte wie Gebäude, Punktwolken und andere Daten mit dreidimensionalem Bezug oder Volumen werden von luucy unterstützt:

  • 3D-Tilesets
  • Punktwolken (Cesium)
  • CZML (Cesium Language)
  • KML/KMZ
  • GeoJSON

Für die Einbindung von dreidimensionalen Daten stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Hochladen der Daten auf die luucy-Server
  • Einbinden von Daten, welche auf externen Webservern liegen
  • Direktes Einbinden von Assets aus Cesium ION

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.